Color Futures

FORSCHUNG

Der
vorherrschende
Trend für 2016
in beide richtungen schauen

Dieses Jahr befinden wir uns an einem zeitlichen Scheideweg. Wir sind an einem sehr interessanten Punkt angelangt, an dem wir sowohl die Vorteile der Tradition als auch der modernen Innovation sehen können; und die Bedeutung des Abwägens widerstreitender Meinungen und Ansichten war nie so groß wie heute. Digitale und moderne Techniken werden uns dauerhaft begleiten, doch wir suchen nach Inspiration aus der Vergangenheit, um die Zukunft gestalten zu können. Dieses Thema der Dualität ist der treibende Einfluss für 2016. Zum Beispiel leben wir in überfüllten städtischen Räumen, in denen es nachts an Dunkelheit fehlt, obwohl wir diese neuen Studien zufolge dringend benötigen. Unser Leben ist strukturiert, doch wir müssen mitunter aus dem Raster ausbrechen, um wir selbst sein zu können; Technologie ist so sehr ein Teil unseres Lebens geworden, dass wir gedruckte Bücher oder Papier und Bleistift wieder zu schätzen wissen. Gegensätze sind in all unseren Trends sichtbar – „Herkunft und Zukunft”, „Licht und Dunkelheit”, „Freiheit und Raster”, „Wörter und Bilder”.

Farbtrends - in beide Richtungen schauen
Loading...
Farbtrends - verschiedene Farb- und Musterkarten

Die aktuellen Farbtrends erhalten Sie in unserem Haus im Original.

Mit den neuen Trends ziehen Erd- und Terracottafarben bis hin zu Kaffeetönen in die Wohnungen ein. Braun ist nicht mehr langweilig, braun ist plötzlich urgemütlich. Das ändert sich nur langsam, die neuen Räume verlieren ihren Höhlencharakter, werden leichter. Generell hat die Freude an der Buntheit angehalten, aber der Anteil des kraftvoll Bunten verändert sich, er wird gemildert und als Akzent eingesetzt. Eine Richtung, in der die Erdfarben weiterhin ihren Platz finden, ist der Trend „Herkunft und Zukunft“.

Nach all den Ornamenten und Schnörkelungen der letzten Jahre geht es wieder zurück in Richtung Purismus. Der neue Luxus besteht in der Reduzierung und zeigt sich in klarem Design. Aus Glanz wird Schimmer.